Behandlungen für Thrombozytose


Treatment für reaktive Thrombozytose wird auf die zugrunde liegende Ursache gerichtet. Wenn ein kürzlich erfolgten Operation oder eine Verletzung, die erheblichen Blutverlust verursacht wird, die Ursache, Ihre erhöhte Thrombozytenzahl kann nicht lange dauern. Wenn die Ursache ist eine chronische Infektion oder eine entzündliche Erkrankung, Ihre Thrombozytenzahl hohen Niveau bleiben, bis die Erkrankung unter Kontrolle gebracht wird,. In den meisten Fällen, Ihre Thrombozytenzahl wieder normal, nachdem die zugrunde liegende Ursache behoben ist.

Entfernung von Ihrem Milz kann lebenslange Thrombozytose. Dann, kann Ihr Arzt niedrig dosiertes Aspirin zur Vorbeugung Blutungen oder Blutgerinnung Zwischenfälle, obwohl diese treten selten in reaktiven Thrombozytose.

Lifestyle und Hausmittel für Thrombozytose

Wenn Sie Thrombozytose, eine gesunde Lebensführung können dazu beitragen, verringern das Risiko von Komplikationen. Diese Entscheidungen sind:

Wenn Sie rauchen oder andere Tabakerzeugnisse, verlassen.

Vermeiden secondhand smoke.

Verwalten anderen gesundheitlichen Bedingungen haben Sie vielleicht, einschließlich Bluthochdruck, hoher Cholesterinspiegel und Diabetes.

Vermeiden Sie over-the-counter Schmerzmittel, mit Ausnahme von Acetaminophen (Tylenol, andere). Beachten Sie, dass einige Erkältungsmittel können auch Schmerzmittel, so lesen Sie die Etiketten sorgfältig und sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie over-the-counter Schmerzmittel.

Wenn Sie nehmen blutverdünnende Medikamente Thrombozytose verwalten, informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt, bevor er irgendwelche Verfahren erfolgen. Diese Medikamente können das Risiko einer Blutung während des Verfahrens zu erhöhen.

Komplikationen der Thrombozytose

Wenn Ihre hohe Thrombozytenzahl Ergebnisse einer Erkrankung des Knochenmarks (essentielle Thrombozythämie), statt reaktive Thrombozytose, Sie können die Gefahr der Entwicklung von Blutgerinnseln sein, von denen einige lebensbedrohlich sein.

Risikofaktoren Thrombozytose

Sie können in Gefahr Thrombozytose sein, wenn Sie einen medizinischen Zustand, wie Eisenmangelanämie haben oder du hattest Chirurgie.