Die Symptome der Tuberöse Sklerose


Tuberöse Sklerose Symptome sind noncancerous Läsionen, die in vielen Teilen des Körpers wachsen, wie in der Haut, Gehirn und Niere. Läsionen können als hamartias oder Hamartome bezeichnet werden. Manchmal Läsionen wachsen in anderen Teilen des Nervensystems oder im Herzen, Lungen oder das lichtempfindliche Gewebe an der Rückseite des Auges (Netzhaut). Tuberöse Sklerose Anzeichen und Symptome variieren, je nachdem, wo die Läsionen zu entwickeln:

Hautabweichungen. Viele Menschen, die Tuberöse Sklerose zu entwickeln Flecken helle Haut, Bereiche der verdickte Haut, oder Wucherungen unter oder um die Nägel. Läsionen im Gesicht, die Akne ähneln auch gemeinsame.

Neurologische Symptome. Läsionen im Gehirn können mit Anfällen in Verbindung gebracht werden, geistiger Behinderung, Lernschwierigkeiten oder Entwicklungsverzögerungen. Verhaltensprobleme, wie Hyperaktivität und Aggression, auftreten. Einige Kinder, die Tuberöse Sklerose haben Probleme mit der Kommunikation und sozialen Interaktion, und in einigen Fällen kann autistischen.

Probleme mit den Nieren. Wenn Läsionen entwickeln in den Nieren, potenziell ernst - sogar lebensbedrohliche - Nierenprobleme sind möglich. Selten, Nierenschädigungen können bösartig werden.

Lungen-Probleme. Läsionen, die in der Lunge zu entwickeln (pulmonalen Leiomyome) kann Husten oder Kurzatmigkeit. Progression zu Lungenversagen im Erwachsenenalter ist möglich.

Für manche Menschen, die Anzeichen und Symptome der Tuberöse Sklerose sind bei der Geburt bemerkt. Für andere, die ersten Anzeichen und Symptome der Tuberöse Sklerose wird während der Kindheit deutlich oder sogar Jahre später.

Wann zum Arzt

Kontaktieren Sie Ihren Kinderarzt, wenn Sie über die Entwicklung Ihres Kindes besorgt sind oder Sie irgendwelche Anzeichen von Tuberöse Sklerose:

Patches von hellen Haut
Läsionen im Gesicht
Krampfanfälle, darunter solche, in denen Ihr Kind mehrmals bringt seine Beine bis zur Brust (infantiler Spasmen)

Was ist Tuberöse Sklerose?

Tuberöse Sklerose ist eine seltene genetische Erkrankung, die noncancerous verursacht (gutartig) Läsionen in vielen Teilen des Körpers wachsen, wie der Haut, Gehirn und Niere. Die Anzeichen und Symptome der Tuberöse Sklerose variieren - von Patches helle Haut zu Krampfanfällen oder Verhaltensstörungen - je nachdem, wo die Läsionen zu entwickeln.

Tuberöse Sklerose wird oft während der Kindheit oder in der Kindheit erkannt. Einige Menschen mit Tuberöse Sklerose haben solche milde Symptome, dass die Bedingung nicht erst im Erwachsenenalter diagnostiziert, oder es geht nicht diagnostiziert. Andere erleben schweren Behinderungen.

Es gibt keine Heilung für Tuberöse Sklerose, und es gibt keine Möglichkeit, den Verlauf und Schwere der Krankheit vorherzusagen. Bei entsprechender Behandlung, jedoch, viele Menschen, die Tuberöse Sklerose führen volle, produktives Leben.