Behandlungen für Sakroiliitis


Die Art der Behandlung wird Ihr Arzt empfehlen, hängt von den Anzeichen und Symptome Sie mit, sowie die zugrunde liegende Ursache der Sakroiliitis.

Medikamente

Schmerzmittel. Wenn over-the-counter Schmerzmittel nicht genügend Entlastung, Ihr Arzt kann eine nicht-narkotische Schmerzmittel, wie Tramadol (Ultram). Gelegentlich, ein kurzer Kurs von Betäubungsmitteln vorgeschrieben werden. Diese Medikamente sind sichbilden und sollten nicht für längere Zeit verwendet werden.

Muskelrelaxanzien. Medikamente wie cyclobenzaprine (Flexeril) kann dazu beitragen, die Muskelkrämpfe oft mit Sakroiliitis assoziiert.

Kortikosteroide. Medikamente wie Betamethason (Celestone) oder Triamcinolon (Kenalog) kann in das Gelenk injiziert werden, um Entzündungen und Schmerzen zu reduzieren. Aber Sie können erhalten nur wenige gemeinsame Injektionen pro Jahr, weil die Steroide Ihre gemeinsame Knochen und Sehnen schwächen können.

Disease Antirheumatika Medikamente. Wenn Ihr Sakroiliitis wird durch Morbus Bechterew verursacht, Sie können durch Medikamente wie Sulfasalazin geholfen werden (Azulfidine) und Methotrexat.

TNF-Inhibitoren. Tumornekrosefaktor (TNF) Hemmer - wie Etanercept (Enbrel), Adalimumab (Humira) und Infliximab (Remicade) - Oft helfen, die Art der Sakroiliitis, die mit Morbus Bechterew verknüpft ist.

Therapie

Ihr Arzt oder Physiotherapeut kann Ihnen helfen, lernen Range-of-Bewegung und Dehnübungen, um die Beweglichkeit der Gelenke zu erhalten, und Kräftigungsübungen, um Ihren Muskeln zusätzliche Stabilität.

Chirurgische und andere Verfahren

Wenn andere Methoden haben Ihre Schmerzen gelindert, Sie Ihren Arzt könnte darauf hindeuten,:

Radiofrequenz-Denervierung. Radiofrequenz-Energie kann zur Beschädigung oder Zerstörung des Nervengewebes Ursache Ihrer Schmerzen.

Elektrische Stimulation. Implantation eines elektrischen Stimulator in das Kreuzbein kann helfen, Schmerzen zu lindern, indem Sakroiliitis verursacht.

Joint Fusion. Obwohl die Operation wird nur selten verwendet werden, um Sakroiliitis behandeln, Verschmelzen der zwei Knochen zusammen mit Metall-Hardware kann manchmal zu entlasten Sakroiliitis Schmerzen.

Die Lifestyle-und Hausmittel der Sacroiliitis

Medikamente wie Ibuprofen (Advil, Motrin, others) und Acetaminophen (Tylenol, andere) kann helfen, Schmerzen zu lindern mit Sakroiliitis assoziiert. Einige dieser Medikamente können Magenverstimmung, oder Nieren-oder Leberprobleme.

Rest. Ändern oder Vermeidung der Arten von Aktivitäten, die Ihre Schmerzen verschlimmern kann helfen, die Entzündung zu verringern in Ihrem Iliosakralgelenke. Richtige Haltung ist wichtig.

Eis und Hitze. Abwechselnd Eis und Hitze kann lindern Kreuzschmerzen.