Behandlungen von Krampfadern


Zum Glück, Behandlung in der Regel bedeutet nicht, einen Krankenhausaufenthalt oder eine lange, unbequem Erholung. Dank der weniger invasiven Verfahren, Krampfadern können in der Regel auf ambulanter Basis behandelt werden.

Self-care
Self-care - wie zum Beispiel die Ausübung, Gewicht zu verlieren, nicht das Tragen enger Kleidung, Erhöhen Sie Ihre Beine, und die Vermeidung von langem Stehen oder Sitzen - kann Schmerzen lindern und zu verhindern, Krampfadern aus immer schlimmer.

Kompressionsstrümpfe
Das Tragen von Kompressionsstrümpfen ist oft der erste Ansatz zu, bevor sie zu anderen Behandlungen versuchen. Kompressionsstrümpfe sind den ganzen Tag getragen. Sie stetig quetschen Sie Ihre Beine, helfen, Venen-und Beinmuskulatur bewegen Blut effizienter. Der Grad der Komprimierung hängt von der Art und Marke.

Strümpfe kommen in einer Vielzahl von Stärken, Stilen und Farben. Mit der Vielfalt angeboten, Sie wahrscheinlich einen Strumpf feststellen, dass Sie relativ komfortabel beim Tragen.

Sie können Kompressionsstrümpfe in den meisten Apotheken und Sanitätshäuser kaufen. Die Preise variieren. Rezept-Stärke Strümpfe auch zur Verfügung stehen.

Beim Kauf von Kompressionsstrümpfen, sicherstellen, dass sie richtig passen. Mit einem Maßband, Sie oder Ihr Apotheker kann messen Ihre Beine, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Größe und je nach der Größe Diagramm auf dem Strumpf Paket gefunden passen. Kompressionsstrümpfe sollte stark, aber nicht notwendigerweise fest. Wenn Sie über schwache Hände oder Arthritis, immer diese Strümpfe kann schwierig sein. Es gibt Geräte, damit man sie auf leichter.

Zusätzliche Behandlungen für mehr-starken Krampfadern
Wenn Sie nicht auf Selbst-Pflege zu reagieren, Kompressionsstrümpfe, oder wenn sich Ihr Zustand ist ernster, Ihr Arzt könnte darauf hindeuten, eine dieser Krampfader-Behandlungen:

Sklerotherapie. In diesem Verfahren, Ihr Arzt injiziert kleine- und mittleren Krampfadern mit einer Lösung, Narben und diese Venen schließt. In ein paar Wochen, behandelt Krampfadern sollten verblassen. Obwohl die gleiche Richtung müssen eventuell mehr als einmal injiziert werden, Sklerotherapie ist wirksam, wenn es richtig gemacht. Sklerotherapie erfordert keine Narkose und kann in der Arztpraxis durchgeführt werden.

Laser-Operationen. Die Ärzte sind mit einer neuen Technik in der Laser-Behandlungen zu verschließen kleineren Krampfadern und Besenreisern. Laser-Chirurgie funktioniert, indem starke Ausbrüche von Licht auf die Vene, wodurch die Vene langsam verblassen und verschwinden. Keine Schnitte oder Nadeln verwendet.

Katheter-gestützte Verfahren. In einer dieser Behandlungen, Ihr Arzt führt einen dünnen Schlauch (Katheter) in einen vergrößerten Vene und erwärmt die Spitze des Katheters. Wenn der Katheter herausgezogen wird, Die Hitze zerstört die Vene, indem sie zusammenbrechen und versiegeln abgeschaltet. Dieses Verfahren wird normalerweise für eine größere Krampfadern getan.

Venen-Stripping. Dieses Verfahren beinhaltet das Entfernen eines langen Vene durch kleine Einschnitte. Dies ist eine ambulante Behandlung für die meisten Menschen. Entfernen der Vene hat keine Auswirkungen auf Zirkulation im Bein, weil tiefer Venen im Bein kümmern sich um die größere Mengen an Blut.

Ambulante Phlebektomie. Ihr Arzt entfernt kleinere Krampfadern durch eine Reihe von winzigen Hautpunktionen. Nur die Teile des Beines, der wird gestochen werden, werden in diesem ambulanten Eingriff betäubt. Narbenbildung ist in der Regel minimal.

Endoskopische Behandlung der Krampfadern. Möglicherweise müssen Sie diesen Vorgang nur in einem fortgeschrittenen Fall mit Ulcus cruris. Ihr Chirurg verwendet ein dünnes Videokamera im Bein eingesetzt zu visualisieren und zu schließen, Krampfadern, und entfernt dann die Venen durch kleine Einschnitte. Dieses Verfahren beruht auf ambulant durchgeführt.

Krampfadern, die während der Schwangerschaft entwickeln in der Regel ohne ärztliche Behandlung innerhalb von drei bis verbessern 12 Monate nach Lieferung.

Seien Sie ein vorsichtiger Verbraucher
Wenn es um die Behandlungsmöglichkeiten für Krampfadern, Es lohnt sich ein vorsichtiger Gesundheit Verbraucher sein. Anzeigen behauptet “einzigartig,” “permanent” oder “schmerzlos” Methoden, um Krampfadern entfernen können attraktiv sein, sie können aber nicht tatsächlich zu messen, bis zu dieser Ansprüche. Noch bevor mit Verfahren, fragen Sie Ihren Arzt über alle gesundheitlichen Risiken und möglichen Nebenwirkungen.

Vielleicht möchten Sie über die Behandlungskosten zu erkundigen, ebenso. Viele Versicherungen decken nicht die Kosten der elektiven kosmetische Chirurgie bei Krampfadern. Jedoch, vielfach, wenn Sie Anzeichen oder Symptome wie Schwellungen und Blutungen, Versicherung kann sich auf die Behandlung.

Gegenwärtige Behandlungen für Krampfadern und Besenreiser sind wirksam. Jedoch, es ist möglich, dass Krampfadern wieder auftreten kann.