Tests und Diagnose Vaskulitis


Um Vaskulitis diagnostiziert, Ihr Arzt wird wahrscheinlich über Ihre Symptome und Anamnese stellen und eine gründliche körperliche Untersuchung. Tests und Verfahren verwendet werden, um Vaskulitis Diagnose sind z. B.:

Blut-Tests. Bluttests zur Diagnose Vaskulitis helfen auch Tests, die auf Anzeichen einer Entzündung zu sehen, wie der Erythrozytensedimentationsraten-und C-reaktives Protein-Tests. Ein komplettes Blutbild kann Ihnen sagen, ob Sie genügend rote Blutkörperchen. Ein Test, der für bestimmte Antikörper aussieht - antineutrophile zytoplasmatische Antikörper-Test -, die Ihr Immunsystem bekämpft gesunde Zellen deuten kann auch durchgeführt werden.

Urintests. Testen von Proben des Urins kann sich herausstellen, Anomalien, wie rote Blutkörperchen und erhöhte Mengen des Proteins, die oft geben ein medizinisches Problem. Wenn Vaskulitis hat Nierenprobleme verursachten, Ihre Prognose tendenziell schlechtere.

Bildgebende Untersuchungen. Ihr Arzt kann in der Lage sein, ob größeren Arterien bestimmen, wie der Aorta und ihrer Äste, werden durch die Verwendung von nicht-invasiven Bildgebungsverfahren betroffen. Dazu gehören Röntgen, Ultraschall, Computertomographie (CT) und Kernspintomographie (MRI).

X-Strahlen der Blutgefäße (Angiogramm). Während eines Angiogramms, ein flexibler Katheter, ähnlich einem dünnen Strohhalm, ist in eine große Arterie oder Vene eingeführt. Ein spezieller Farbstoff (Kontrastmedium) Anschließend wird in den Katheter injiziert, und Röntgenstrahlung getroffen werden, wie der Farbstoff füllt diese Arterien oder Venen. Die Umrisse der Blutgefäße sichtbar sind die daraus resultierenden X-Strahlen.

Entfernen eines Stückes der betroffene Blutgefäß zum Testen (Biopsie). Ein chirurgisches Verfahren, um eine kleine Probe zu entfernen (Biopsie) von Blutgefäß oder Organ, die betroffen ist, wie der Haut, Niere, Lungen-oder Nerven, kann Ihr Arzt das Gewebe auf Anzeichen von Vaskulitis untersucht.

Vaskulitis Vaskulitis

Vaskulitis ist eine Entzündung der Blutgefäße. Vaskulitis verursacht Veränderungen in den Wänden der Blutgefäße, wie eine Verdickung, Schwächung, Einengung und Narbenbildung.

Es gibt viele Arten von Vaskulitis. Einige bildet dauern nur kurze Zeit (akut) während andere sind langlebig (chronisch). Vaskulitis, die auch als Vaskulitis und Arteriitis bekannt, können so schwerwiegend sein, dass die Gewebe und Organe durch die betroffenen Schiffe geliefert bekommen nicht genug Blut. Dieser Mangel an Blut kann in Organ-und Gewebeschäden führen, sogar zum Tod.

Vaskulitis kann jeden treffen, obwohl einige Arten von Vaskulitis sind häufiger bei bestimmten Gruppen. Einige Formen der Vaskulitis aus eigener Kraft verbessert, aber andere Behandlung bedürfen - oft auch die Einnahme von Medikamenten über einen längeren Zeitraum.