Ursachen von Kammerflimmern


Um zu verstehen, wie Kammerflimmern passiert, überlegen, was bei einem normalen Herzschlag passieren.

Was ist ein normaler Herzschlag?

Wenn Ihr Herz schlägt, die elektrischen Impulse, die es zu kontrahieren führen müssen eine genaue Weg durch deinem Herzen zu folgen. Eine Unterbrechung dieser Impulse kann einen unregelmäßigen Herzschlag (Arrhythmie).

Dein Herz ist in vier Kammern unterteilt. Die Kammern auf jeder Hälfte Ihres Herzens bilden zwei benachbarte Pumpen, mit einer oberen Kammer (Atrium) und eine untere Kammer (Kammer).

Während eines Herzschlags, der kleinere, weniger muskulös Vorhöfe kontrahieren und füllen Sie die entspannte Herzkammern mit Blut. Diese Kontraktion beginnt nach dem Sinusknoten - eine kleine Gruppe von Zellen in Ihrem rechten Vorhof - sendet einen elektrischen Impuls die Ursache Ihrer rechten und linken Vorhof zu kontrahieren.

Der Impuls wandert dann in die Mitte deines Herzens, der AV-Knoten, das liegt auf dem Weg zwischen Vorhöfen und Herzkammern Ihren. Von hier aus, der Impuls beendet den AV-Knoten und Reisen durch Ihre Herzkammern, dass diese sich kontrahieren und Pumpe Blut durch den Körper.

Was sind die Ursachen Kammerflimmern?

Es ist nicht immer bekannt, welche Ursachen Kammerflimmern. Aber die häufigste Ursache ist ein Problem in der elektrischen Impulse reisen durch dein Herz nach einem ersten Herzinfarkt, oder Probleme, die sich aus einer Narbe im Herzen des Muskelgewebes aus einer früheren Herzinfarkt. Einige Fälle von Kammerflimmern beginnen, wie ein schneller Herzschlag genannt ventrikuläre Tachykardie (VT). Diese schnelle, regelmäßige Schlagen des Herzens wird durch abnorme elektrische Impulse, die in den Herzkammern verursacht starten.

Meist VT tritt bei Menschen mit irgendeiner Form von Herz-Problem, wie Narben oder Schaden innerhalb der Herzkammer Muskel von einem Herzinfarkt. Manchmal VT kann dauern 30 Sekunden oder weniger (nicht anhaltender) und können keine Symptome verursachen, obwohl es führt zu einer ineffizienten Herzschlägen. Aber, VT kann ein Zeichen von mehr schwerwiegende Herzprobleme sein. Wenn VT länger als 30 Sekunden, es wird üblicherweise Herzklopfen führen, Schwindel oder Ohnmacht. Unbehandelte VT führt oft zu Kammerflimmern führen.

In Kammerflimmern, schnell, chaotische elektrische Impulse dazu führen Ventrikel zu zittern unnütz anstelle von Pumpen von Blut. Ohne eine wirksame Herzschlag, Ihr Blutdruck sinkt, sofort abzuschneiden Blutzufuhr zu den lebenswichtigen Organen - einschließlich Ihres Gehirns. Die meisten Menschen verlieren das Bewusstsein innerhalb von Sekunden und erfordern eine sofortige ärztliche Hilfe, einschließlich einer kardiopulmonalen Reanimation (CPR).

Ihre Überlebenschancen sind besser, wenn CPR geliefert wird, bis dein Herz wieder in einen normalen Rhythmus schockiert mit einem Gerät namens ein Defibrillator. Ohne CPR oder Defibrillation, Tod Ergebnisse in wenigen Minuten. Die meisten Fälle von Kammerflimmern sind zu einer Form von Herzerkrankungen in Verbindung gebracht.

Risikofaktoren von Kammerflimmern

Mehrere Faktoren können zu einem erhöhten Risiko von Herzkammerflimmern, einschließlich:

Eine vorherige Folge von Kammerflimmern
Ein früherer Herzinfarkt
Ein Herzfehler mit dem du geboren bist (angeborenen Herzfehlern)
Herzmuskelerkrankung (Kardiomyopathie)
Verletzungen, Schäden am Herzmuskel führen, wie Stromschlag
Verwendung von illegalen Arzneimitteln, wie Kokain oder Methamphetamin