Die Symptome der von-Willebrand-Krankheit


Bei vielen Menschen mit von-Willebrand-Syndrom (vWD), die Zeichen sind mild oder sie können ganz fehlen. Wenn Symptome auftreten, ihre Intensität kann von einer Person zur anderen unterschiedlich. Von Willebrand Krankheit ist oft schwierig, in leichteren Fällen zu diagnostizieren.

Abnorme Blutungen ist die häufigste Zeichen der von Willebrand Krankheit, obwohl es vielleicht nur moderate Niveaus vorhanden.

Die abnorme Blutungen mit von Willebrand Krankheit kann als auftreten:

Wiederkehrende und anhaltende Nasenbluten

Blutungen aus dem Zahnfleisch

Erhöhte Menstruation

Übermäßige Blutungen aus einem Schnitt oder nach einer Zahnextraktion oder anderen zahnärztlichen Behandlung

Blut im Stuhl oder Urin

Blutungen aus Rasur mit einem Rasiermesser

Menschen mit von-Willebrand-Syndrom kann auch auftreten,:

Leicht Blutergüsse

Prellungen mit Klumpen, die unter der Haut bilden

Einige Leute können erkennen, dass sie eine Störung der Blutgerinnung nur nach einem chirurgischen Eingriff oder schweren Verletzungen, in der übermäßigen Blutungen.

Anzeichen und Symptome der von-Willebrand-Erkrankung bei Frauen

Starke Menstruationsblutungen oft die wichtigsten Zeichen des von Willebrand-Erkrankung bei Frauen. Jedoch, viele Frauen mit von-Willebrand-Erkrankung nicht diagnostiziert, weil sie nicht übermäßig über ihre anhaltende oder schwere Menstruationsblutung betroffenen. Und Ärzte können schwere Monatsblutungen als möglicher Indikator des von Willebrand-Krankheit übersehen.

Anzeichen und Symptome einer ungewöhnlich schweren Zeit, die von-Willebrand-Erkrankung hindeuten können gehören:

Die Anwesenheit in Ihrer Menstruation von Blutgerinnseln größer 1 Zoll (2.5 Zentimetern) im Durchmesser

Die Notwendigkeit, Ihre Menstruation Binde oder einen Tampon öfter als stündlich ändern

Die Notwendigkeit einer doppelten sanitären Schutz verwenden, um Menstruation zu kontrollieren

Monatsblutungen, die länger als eine Woche dauert

Symptome von Anämie, einschließlich Müdigkeit, Müdigkeit oder Atemnot

Wann zum Arzt
Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie erleben verlängert oder schwere Blutungen sind aus jeder beliebigen Quelle.

Wenn Sie geplant Operation (einschließlich Zahnbehandlungen), stellen Sie sicher Ihren Arzt oder Zahnarzt weiß, dass Sie von Willebrand Krankheit, was kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, postoperative Blutungen. Fügen Sie die Informationen, die Sie von Willebrand Krankheit haben, wenn Sie füllen Gesundheits-Screening-Fragebögen. Auch sicher sein, zu schweigen, wenn jemand in Ihrer Familie hat eine Geschichte von starken Blutungen.

Betrachten wir das Tragen Sie ein medizinisches Armband, stellt fest, dass Sie von Willebrand Krankheit, , falls Sie in einen Unfall verwickelt und zu einer Notaufnahme aufgenommen. Tragen auch eine Medi-Alarm in Ihrer Brieftasche.

Was ist Von-Willebrand-Syndrom?
Von Willebrand Krankheit ist eine Bedingung, die erweiterte oder starke Blutungen beinhaltet. Es ist die häufigste erbliche Blutungen Zustand.

Die Ursache des von Willebrand-Krankheit ist ein Mangel an oder Beeinträchtigung eines Proteins namens von Willebrand-Faktor, ein wichtiger Bestandteil in Ihrem Blut Blutgerinnung. Im Allgemeinen, es dauert länger für Menschen mit von Willebrand Krankheit Gerinnsel zu bilden und Blutungen stoppen wenn sie geschnitten sind.

Behandlung des von-Willebrand-Krankheit konzentriert sich auf Stoppen oder verhindern Blutungen, Regel mit Medikamenten. Mit der richtigen Behandlung, Menschen mit von-Willebrand-Erkrankung führen können normale, gesundes Leben.