Die Symptome des Wassers auf die Knie


Definition des Wassers auf die Knie

Wasser auf dem Knie ist ein allgemeiner Begriff für überschüssigen Ansammlung von Flüssigkeit in oder rund um Ihr Kniegelenk. Ihr Arzt kann auf diese Bedingung als Erguss beziehen (uh-FU-zhun) in Ihrem Kniegelenk.

Wasser auf das Knie kann das Ergebnis der Trauma, Überlastungsschäden, oder eine zugrunde liegende Krankheit oder einen Zustand. Um die Ursache von Wasser auf die Knie zu bestimmen, Ihr Arzt muss unter Umständen eine Probe der Flüssigkeit zu erhalten, um für eine Infektion testen, Krankheit oder Verletzung.

Entfernen eines Teils der Flüssigkeit trägt auch zur Reduzierung der Schmerzen und Steifigkeit in Verbindung mit Wasser auf das Knie. Wenn Ihr Arzt feststellt, die zugrunde liegende Ursache für Ihr Wasser auf das Knie, geeignete Behandlung kann beginnen.

Die Symptome des Wassers auf die Knie

Anzeichen und Symptome von Wasser auf das Knie typischerweise:

Schwellung. Das Fruchtfleisch rund um Ihre Kniescheibe kann aufblähen merklich. Diese Schwellung ist am deutlichsten, wenn man das betroffene Knie zu der normalen vergleichen.
Steifheit. Wenn Ihr Kniegelenk enthält zu viel Flüssigkeit, Sie dürfen nicht in der Lage sein sie zu verbiegen oder dein Bein komplett.
Schmerz. Je nach Ursache der Flüssigkeitsansammlung, das Knie kann sehr schmerzhaft sein - bis zu dem Punkt, dass es unmöglich ist, es zu ertragen Gewicht auf.

Wann zum Arzt
Ziehen Sie sofort einen Arzt aufsuchen, wenn:

Self-Care-Maßnahmen oder verschriebene Medikamente nicht, die Schmerzen und Schwellungen
Ein Knie wird rot und fühlt sich warm anfühlen, als zu Ihrem anderen Knie im Vergleich