Behandlungen für Harninkontinenz


Behandlung der Harninkontinenz hängt von der Art der Inkontinenz, die Schwere des Problems und die zugrunde liegende Ursache. Ihr Arzt wird Ihnen die Ansätze am besten, um Ihren Zustand geeignet. Eine Kombination von Behandlungen erforderlich sein.

In den meisten Fällen, Ihr Arzt wird die am wenigsten invasive Behandlungen zunächst nahe, so dass Sie verhaltenstherapeutischen Techniken und physikalische Therapie zunächst versuchen und sich anderen Optionen nur, wenn diese Techniken nicht.

Verhaltenstherapeutischen Techniken

Verhaltenstherapeutischen Techniken und Lifestyle-Änderungen funktionieren gut für bestimmte Arten der Harninkontinenz. Sie können die einzige Behandlung, die Sie brauchen werden.

Blasentraining. Ihr Arzt kann empfehlen Blase Ausbildung - allein oder in Kombination mit anderen Therapien - die Drang-und andere Arten von Inkontinenz kontrollieren. Blase Ausbildung umfasst das Lernen, das Wasserlassen zu verzögern, nachdem Sie den Drang zu holen. Sie können, indem Sie versuchen zu halten off für Start 10 Minuten jedes Mal fühlen Sie sich ein Harndrang. Das Ziel ist es, die Zeit zwischen den Reisen auf die Toilette zu verlängern, bis Sie beim Wasserlassen alle zwei bis vier Stunden sind.

Blasentraining kann auch die doppelte Entleerung - Wasserlassen, dann wartet ein paar Minuten und es erneut versuchen. Diese Übung kann Ihnen helfen, Ihre Blase mehr vollständig zu entleeren, um Überlauf-Inkontinenz zu vermeiden. Außerdem, Blase Ausbildung könnte in das Lernen zu steuern Harndrang. Wenn Sie das Gefühl der Drang zu urinieren, Sie angewiesen um sich zu entspannen - atmen Sie langsam und tief - oder lenken Sie sich mit einer Aktivität.

Geplante WC Ausflüge. Dies bedeutet, zeitlich Wasserlassen - der Gang zur Toilette nach der Uhr anstatt zu warten, für die Notwendigkeit zu gehen. Nach dieser Technik, Sie gehen auf die Toilette auf einer Routine-, geplanten Basis - in der Regel alle zwei bis vier Stunden.

Flüssigkeit und Ernährung Management. In einigen Fällen, passen Sie einfach Ihre täglichen Gewohnheiten, die Kontrolle über die Blase wieder. Sie müssen, um wieder auf oder Alkohol meiden, Koffein oder sauren Lebensmitteln. Reduzierung Fluidverbrauch, Gewicht zu verlieren oder Steigerung der körperlichen Aktivität sind weitere Änderungen des Lebensstils, die das Problem beseitigen kann.

Physikalische Therapie

Beckenboden-Muskel-Übungen. Diese Übungen stärken Sie Ihre Blasenschließmuskel und Beckenbodenmuskulatur - die Muskeln, die Kontrolle beim Wasserlassen helfen. Ihr Arzt kann empfehlen, dass Sie diese Übungen regelmäßig. Sie sind besonders wirksam bei Stressinkontinenz, sondern kann auch helfen, Dranginkontinenz.

Um Beckenbodenmuskulatur Übungen (Kegel-Übungen), vorstellen, dass Sie versuchen, Ihr Urin zu stoppen. Drücken Sie die Muskeln, die Sie zu stoppen Wasserlassen und halten für eine Anzahl von drei und wiederholen würde.

Mit Kegel-Übungen, kann es schwierig sein zu wissen, ob Sie Auftraggeber die richtigen Muskeln und in der richtigen Weise. Im Allgemeinen, Wenn Sie spüren ein Ziehen-up Gefühl, wenn man Squeeze, Sie verwenden die richtigen Muskeln. Männer können ihre Fortpflanzungsorgane Pull in leicht gegenüber empfinden ihren Körper. Nochmals zu überprüfen, dass Sie Auftraggeber die richtigen Muskeln, versuchen Sie die Übungen vor einem Spiegel. Ihr Bauch, Gesäß oder Bein Muskeln sollten nicht anziehen, wenn Sie die Isolierung der Muskeln des Beckenbodens sind.

Wenn Sie noch nicht sicher sind, ob Sie Auftraggeber die richtigen Muskeln, fragen Sie Ihren Arzt um Hilfe. Ihr Arzt kann empfehlen Ihnen, mit einem Physiotherapeuten arbeiten oder versuchen, Biofeedback-Techniken zu helfen, Sie zu identifizieren und kontrahieren die richtigen Muskeln. Ihr Arzt kann auch empfehlen Fortpflanzungsorgane Kegeln, das sind Gewichte, die Frauen stärken die Beckenbodenmuskulatur zu helfen.

Elektrische Stimulation. In diesem Verfahren, Elektroden werden vorübergehend in Ihrem Rektum oder Fortpflanzungsorgane eingesetzt zu stimulieren und zu stärken Beckenbodenmuskulatur. Sanfte elektrische Stimulation wirksam sein kann für Stressinkontinenz und Dranginkontinenz, aber es dauert mehrere Monate und mehrere Behandlungen zu arbeiten.

Medikamente
Medizinische Geräte
Interventionelle Therapien
Chirurgie
Saugeinlagen und Kathetern