Ursachen der Uveitis


Manchmal, die spezifische Ursache der Uveitis ist nicht klar,. Jedoch, bei manchen Menschen, Uveitis ist verknüpft mit:

Autoimmunerkrankungen, wie Morbus Behcet, Sarkoidose oder Morbus Bechterew

Entzündliche Erkrankungen, wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa

Infektionen wie Katzenkratzkrankheit, Herpes, Syphilis, Toxoplasmose, Tuberkulose oder West-Nil-Virus

Augenverletzung

Bestimmte Krebsarten, wie Lymphomen, Das kann direkt oder indirekt Einfluss auf die Augen

Risikofaktoren von Uveitis

Mögliche Risikofaktoren für Uveitis:

Eine genetische Prädisposition. Menschen mit Veränderungen in bestimmten Genen kann eher Uveitis entwickeln.

Mit einer Infektion. Eine Reihe von Infektionen, wie Toxoplasmose, Katzenkratzkrankheit Fieber, Tuberkulose, Herpes, Syphilis und West-Nil-Virus, kann das Risiko von Uveitis zu erhöhen.

Mit einer Autoimmun-oder entzündlichen Erkrankung. Bedingungen, die die Chance der Uveitis erhöhen, sind Behcet-Krankheit, Morbus Bechterew, Sarkoidose, psoriatischer Arthritis, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa.

Eine Geschichte von Augenverletzungen. Trauma für das Auge kann Uveitis. Es ist sogar möglich, Uveitis im Auge, das nicht verletzt wurde entwickeln, um.

Komplikationen der Uveitis

Unbehandelt, Uveitis können folgende Komplikationen:

Ungewöhnlich hohe Druck im Auge (Glaukom)

Schäden des Sehnervs

Trübung der Linse (Katarakt) oder Hornhaut

Retinal Probleme, wie Flüssigkeit in der Netzhaut oder Netzhautablösung

Der Verlust der Sehkraft

Tests und Diagnose von Uveitis

Beim Besuch eines Augenarztes (Augenarzt), Ihr Arzt wird wahrscheinlich führen eine komplette Augenuntersuchung und sammeln eine gründliche Krankengeschichte.

Wenn der Augenarzt vermutet eine zugrunde liegende Erkrankung die Ursache Ihrer Uveitis sein, Sie können zu einem anderen Arzt für eine allgemeine ärztliche Untersuchung und Labortests bezeichnet werden. Manchmal, es ist schwierig, eine spezifische Ursache für Uveitis finden. Jedoch, Ihr Arzt wird versuchen, festzustellen, ob Ihr Uveitis eine infektiöse Ursache oder Ergebnisse aus einer anderen Krankheit hat.