Behandlungen für Bandwurm-Infektion


Einige Menschen mit Bandwurm-Infektionen nicht behandelt werden müssen, für die Bandwurm verlässt den Körper auf seine eigenen. Andere wissen nicht, dass sie es haben, weil sie keine Symptome haben. Jedoch, wenn Sie mit intestinalen Bandwurm-Infektion diagnostiziert, Medikamente wird wahrscheinlich verschrieben, um es loszuwerden werden.

Behandlungen für Darminfektionen

Die häufigste Behandlung für Bandwurm-Infektion umfasst orale Medikamente, die giftig für den erwachsenen Bandwürmern sind, einschließlich:

Praziquantel (Biltricide)
Albendazole (Albenza)
Nitazoxanid (Ausrichten)

Welche Medikamente vom Arzt verordnet hängt von der Art der Bandwürmer beteiligt und den Ort der Infektion. Diese Medikamente zielen auf die erwachsenen Bandwurm, nicht die Eier, so ist es wichtig zu vermeiden, infizieren sich. Immer die Hände waschen nach dem Toilettengang und vor dem Essen.

Um sicher zu sein, dass Ihre Bandwurm-Infektion abgeklungen, Ihr Arzt wird wahrscheinlich Ihre Stuhlproben in bestimmten Abständen überprüft, nachdem Sie fertig Ihre Medikamente haben. Erfolgreiche Behandlung - was bedeutet, dass Ihr Stuhl frei von Bandwurm-Eier, Larven oder Proglottiden - ist wahrscheinlich, wenn Sie eine geeignete Behandlung für die Art der Bandwürmer erhalten die Ursache Ihrer Infektion.

Behandlungen für invasive Infektionen

Behandeln eines invasiven Infektionen hängt von der Lage und der Wirkungen der Infektion.

Anthelminthikum Medikamente. Albendazole (Albenza) können einige Bandwurm Zysten schrumpfen. Ihr Arzt kann überwacht die Zysten in regelmäßigen Abständen mit bildgebenden Verfahren wie Ultraschall oder Röntgen sicher sein, die Medikamente wirksam ist.

Anti-entzündliche Therapie. Sterben Bandwurm Zysten können dazu führen, Schwellung oder Entzündung in Geweben oder Organen, so kann Ihr Arzt empfehlen verschreibungspflichtige Kortikosteroid Medikamente, wie Prednison oder Dexamethason, zur Verringerung der Entzündung.

Eine Therapie mit Antiepileptika. Wenn die Krankheit verursacht Anfälle, anti-epileptischen Medikamenten kann sie aufhalten.

Shunt Platzierung. Eine Art von invasiven Infektion kann zu viel Flüssigkeit auf das Gehirn verursacht, genannt Hydrocephalus. Ihr Arzt kann empfehlen, indem eine ständige Shunt, oder Rohr, in deinem Kopf ablaufen die Flüssigkeit.

Chirurgie. Ob Zysten können chirurgisch entfernt werden können, hängt von ihrer Lage und Symptome. Zysten, die in der Leber zu entwickeln, Lungen und Augen sind in der Regel entfernt, da sie letztlich bedrohen Organfunktion. Ihr Arzt könnte einen Drainageschlauch als Alternative zur Operation empfohlen. Die Röhre ermöglicht aggressive Spülen (Bewässerung) der Bereich mit Anti-Parasiten-Lösungen.