Ursachen, Komplikationen der Tetanus


Die Bakterien, die Tetanus verursachen, Clostridium tetani, sind im Boden gefunden, Staub und tierischen Fäkalien. Wenn sie in eine tiefe Fleischwunde, Sporen der Bakterien kann erzeugen ein starkes Gift, Tetanospasmin, die aktiv beeinträchtigt Ihre Motoneuronen, Nerven, die die Muskeln steuern. Die Wirkung des Toxins auf die Nerven kann zu Muskelkater und Krämpfe - die wichtigsten Anzeichen von Tetanus.

Risikofaktoren von Tetanus

Außerdem, bestimmte Faktoren sind notwendig für Tetanus-Bakterien in Ihrem Körper vermehren zu. Dazu gehören:

Fehlende Impfungen oder unzureichende Impfungen - nicht rechtzeitigen Auffrischungsimpfungen erhalten - gegen Tetanus
Durchdringungsmodul Verletzungen, die zu Tetanus Sporen an der Wundstelle eingeführt
Die Anwesenheit von anderen infektiösen Bakterien
Verletztes Gewebe
Ein Fremdkörper, wie ein Nagel oder Splitter
Schwellungen um die Verletzung

Tetanus Fällen wurden aus den folgenden Arten von Verletzungen entwickelten:

Stichwunden - darunter vor Splittern, Piercings, Tattoos, Injektion Medikamente
Schusswunden
Compound Frakturen
Quetschungen
Verbrennungen
Operationswunden
Ohr-Infektionen
Dental-Infektionen
Tierbisse
Infected Fußsyndrom bei Menschen mit Diabetes
Infected Nabelschnur Stümpfen bei Neugeborenen von nicht ausreichend immunisiert Müttern geboren

Komplikationen der Tetanus

Sobald Tetanustoxin Ihre Nervenenden verbunden hat, ist es unmöglich zu entfernen. Vollständige Genesung von einer Tetanus-Infektion erfordert das Wachstum neuer Nervenenden und kann bis zu mehreren Monaten.

Komplikationen bei der Tetanus-Infektion kann:

Behinderung. Die Behandlung von Tetanus in der Regel beinhaltet die Verwendung von leistungsstarken Beruhigungsmitteln, um Muskelkrämpfe zu kontrollieren. Längerer Immobilität durch den Einsatz dieser Medikamente kann zu dauerhaften Behinderungen führen. Bei Säuglingen, Tetanus-Infektionen können zu bleibenden Hirnschäden, von leichten geistigen Defizite Zerebralparese.

Tod. Schwere Tetanus-induzierte (tetanische) Muskelkrämpfe können mit Ihrer Atmung behindern, verursacht Zeiten, in denen man nicht atmen kann an allen. Respiratorische Insuffizienz ist die häufigste Todesursache. Mangel an Sauerstoff kann auch zu Herzstillstand und Tod. Lungenentzündung ist eine weitere Ursache für den Tod.