Behandlungen für West-Nil-Virus


Supportive Therapie

Die meisten Menschen aus West-Nil-Virus zu erholen, ohne Behandlung. Over-the-counter Schmerzmittel kann helfen, leichte Kopfschmerzen und Muskelschmerzen.

Es gibt keine direkte Heilung für Enzephalitis oder Meningitis, aber Sie müssen unterstützende Therapie in einem Krankenhaus mit Infusionen und Medikamenten auf andere Arten von Infektionen zu verhindern.

Interferon-Therapie
Wissenschaftler erforschen Interferon-Therapie - eine Art von Immunzellen Therapie - als Behandlung für Enzephalitis durch West-Nil-Virus verursacht. Einige Untersuchungen zeigen, dass Menschen, die Interferon erhalten, erholen sich besser als diejenigen, die nicht erhalten, die Medikamente, aber noch weiterer Forschung bedarf.

Prävention von West-Nil-Virus

Am besten zur Verhinderung von West-Nil-Virus und andere durch Moskitos übertragene Krankheiten ist die Exposition gegenüber Stechmücken zu vermeiden und zu beseitigen Moskito-Brutstätten. Um die Kontrolle West-Nil-Virus helfen:

Vermeiden Sie stehendes Wasser in Ihrem Garten. Mücken brüten in stehendem Wasser von Pools.
Unclog Dachrinnen.
Leere unbenutzten Swimming Pools.
Wechseln Sie das Wasser in birdbaths mindestens einmal wöchentlich.
Entfernen Sie alte Reifen oder nicht verwendete Behälter, die Wasser halten könnten und dienen als Brutstätte für Moskitos.

Um Ihre eigene Exposition gegenüber Stechmücken reduzieren:

Vermeiden Sie unnötige Aktivität im Freien, wenn Mücken am häufigsten sind, wie in der Morgendämmerung, Dämmerung und am frühen Abend.
Tragen Sie langärmelige Hemden und lange Hosen, wenn Sie in Moskitogebieten Bereiche gehen.
Bewerben Mückenschutz mit DEET, um Ihre Haut und Kleidung. Wählen Sie die Konzentration auf die Stunden der Schutz, den Sie brauchen - je höher der Prozentsatz (Konzentration) des Wirkstoffs, Je länger die abweisende wird funktionieren. Vermeiden Sie die Verwendung DEET auf die Hände von kleinen Kindern, falls sie ihre Hände in den Mund, oder auf Kleinkinder unter 2 Monate alt. Wenn draußen, Deckung Ihres Kindes Kinderwagen oder Laufstall mit Moskitonetz.

Eine Impfung ist möglich, um Pferde von West-Nil-Virus zu schützen. Kein Impfstoff ist verfügbar für den Menschen, sondern arbeiten, um einen Impfstoff zu entwickeln, die menschliche ist im Gange.